Ambulanter Herzsport

Wir treffen uns...

jeden Montag von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Lietholzklinik der BfA, Lietholzstraße 
jeden Mittwoch von 18.30 bis 20.00 Uhr in der Halle Lohfeld 1

 

Seit mehr als 25 Jahren bietet die TG Schötmar ambulanten Rehabilitationssport für ehemalige Infarktpatienten und Patienten mit Herzerkrankungen (Herzklappen-Operationen, Herzrhythmus-störungen etc.) an. Aus medizinischer Sicht ist die Verbesserung der Leistungsfähigkeit gerade für sogenannte "Herzpatienten" dringend erforderlich. Die Krankenkassen fördern z Zt. den Herzsport im Sportverein und übernehmen zeitlich begrenzt einen Anteil der Kosten. Die Übungs- und Trainingsstunden werden stets unter ärztlicher Kontrolle von qualifizierten Übungsleitern durchgeführt.

Kontakt

Simone Moldenhauer

0 52 22 / 2 39 72 97

Dr. med Renate Horres-Melsheimer

0 52 22 / 62-0